Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Tommy Haas gibt Rätsel auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Tommy Haas gibt Rätsel auf

14.10.2009, 13:34 Uhr | dpa

Tommy Haas hat wieder eine Verletzung an seiner Schulter. (Foto: imago)Tommy Haas hat wieder eine Verletzung an seiner Schulter. (Foto: imago) Wieder ist es die rechte Schulter: Bitter enttäuscht hat Tommy Haas beim ATP-Turnier in Shanghai in der zweiten Runde das deutsche Duell gegen seinen Freund Rainer Schüttler aufgegeben und ein dickes Fragezeichen hinter seine weitere Karriere gesetzt. Nach dem ersten Satz, den er mit 4:6 verlor, packte der 31-Jährige seine Tennistasche und verließ tief getroffen den Hartplatz.

Die theoretisch noch mögliche WM-Teilnahme in London ist damit endgültig passe. Doch das war der Nummer 18 der Weltrangliste egal angesichts der neuerlichen Schmerzen in der schon dreimal operierten rechten Schulter.

WTA Henin vor Grand-Slam-Comeback
Peking Peinliche Klatsche für Nadal
Masters Venus Williams löst Ticket

Haas hat Erfahrung mit Verletzungen

"Es war eine Vorsichtsmaßnahme", sagte Haas. Doch die bösen Ahnungen konnte er damit nicht restlos zerstreuen. "Mal sehen wie es im nächsten Match läuft. Geplant ist, dass ich in Stockholm kommende Woche spiele." Wie in den vorigen Jahren droht die Saison wieder mit körperlichen Problemen zu enden. Sonderlich stören würde ihn das aber sicherlich nicht, wenn dem eine so traumhafte Rückkehr folgte wie in diesem Jahr, als er in Paris Roger Federer an den Rand der Niederlage brachte und in Wimbledon erstmals im Halbfinale stand.

Aktuell Weltrangliste der Damen
Aktuell Weltrangliste der Herren

Haas dachte ans Aufhören

Vom Karriereende sprach der leidgeprüfte Sonnyboy in Shanghai kein Wort. Dabei hatte er nicht ausgeschlossen, bei den nächsten Problemen mit der Schulter die Konsequenzen zu ziehen, die er schon nach der zweiten Operation erwogen hatte. "Damals habe ich ganz ernsthaft daran gedacht, aufzuhören", erzählte Haas noch vor sechs Wochen am Rande der US Open in New York.


Droht ein Karriereende?

Nun hat Shanghai das Modell Haas ins Wanken gebracht. Sollte sich die neuerliche Verletzung der rechten Schulter schließlich doch als gravierender Rückschlag erweisen, könnte Haas die Brocken endgültig hinwerfen. Für das kriselnde deutsche Tennis wäre ein Rücktritt des nach Boris Becker und Michael Stich erfolgreichsten und namhaftesten Spielers ein schwerer Schlag. Genauso wie für das Davis-Cup-Team von Patrik Kühnen, in das Haas im kommenden Jahr eigentlich zurückkehren will. Denn auch mit 31 Jahren hat Haas sein sportliches Lebensziel nicht aus den Augen verloren: "Ein Grand-Slam-Turnier gewinnen und den Davis Cup."

Aus für Mayer

Rainer Schüttler ist somit der einzige deutsche Tennisprofi, der im Achtelfinale in Shanghai noch mit von der Partie ist. Sein nächster Gegner ist der an Nummer zwei gesetzte Peking-Sieger Novak Djokovic aus Serbien. Florian Mayer unterlag in der zweiten Runde dem Spanier Tommy Robredo nach hartem Kampf mit 6:4, 6:7 (10:12), 4:6.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal