Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Martina Hingis wechselt die Sportart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Martina Hingis wechselt die Sportart

12.02.2010, 21:36 Uhr | t-online.de, dpa

Martina Hingis reitet schon seit ihrer Kindheit. (Foto: imago)Martina Hingis reitet schon seit ihrer Kindheit. (Foto: imago) Die ehemalige Weltklasse-Tennisspielerin Martina Hingis wechselt die Sportart. Am Wochenende nimmt die Schweizerin erstmals bei einem international ausgeschriebenen Springreit-Turnier in ihrem Heimatland teil. Die 29-Jährige startet nach Angaben der Turnierveranstalter in Basel auf der Amateur-Tour.

Die frühere Weltranglisten-Erste war Anfang 2008 wegen Kokain-Dopings für zwei Jahre vom Profi-Tennis ausgeschlossen worden. Während Wimbledon 2007 wurde Hingis positiv auf Kokain getestet.

WTA-Weltrangliste Petkovic stürmt die Top 50
WTA aktuell Tennis-Weltrangliste der Damen
ATP aktuell Tennis-Weltrangliste der Herren
t-online.de Shop Nintendo Wii Konsole + Wii Fit Plus


Bereits der zweite Versuch

Die Pläne, eine zweite Sport-Karriere im Springreiten zu beginnen, gibt es im Hause Hingis schon länger. Direkt nach ihrer Dopingsperre wollte die Überführte schon einmal an einem Reitturnier in Barcelona teilnehmen. Nach Rücksprache mit der Turnierleitung verzichtete Hingis jedoch auf einen Start. Das Medieninteresse im Vorfeld der Veranstaltung war einfach zu groß für den zweitklassigen Wettkampf. Hingis reitet seit ihrer Kindheit. Auch während ihrer Tenniskarriere saß sie in ihrer Freizeit immer wieder im Sattel.

Video: Andrea Petkovic im Sportkolleg über Ausraster auf dem Court

Brisbane Clijsters gewinnt Vergleich der Rückkehrerinnen
Brisbane Roddick holt Turniersieg
Ausgezeichnet Serena Williams ist US-Sportlerin 2009

t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop Tolle Angebote an Digitalkameras

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal