Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australian Open: Kohlschreiber nun gegen Nadal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - Australian Open  

Kohlschreiber nun gegen Nadal

20.01.2010, 09:53 Uhr | dpa

Steht in Melbourne in der dritten Runde: Philipp Kohlschreiber. (Foto: AP)Steht in Melbourne in der dritten Runde: Philipp Kohlschreiber. (Foto: AP) Philipp Kohlschreiber hat die zweite Runde der Australian Open überstanden. In der Partie gegen Wayne Odesnik musste Kohlschreiber in Melbourne allerdings eine Schwächephase überwinden, ehe er mit 6:4, 3:6, 6:3, 6:2 schließlich die Oberhand behielt. Nun darf er sich auf einen erneuten Center-Court-Einsatz gegen den an Nummer zwei gesetzten Spanier Rafael Nadal freuen.

"Ich muss schon einen sehr guten Tag erwischen, um überhaupt mitspielen zu können", sagte Kohlschreiber zur kommenden Aufgabe.

Australian Open
Australien Henin stark - auch Nadal weiter
t-online.de Shop Nintendo Wii Konsole + Wii Fit Plus

Kohlschreiber gibt sich zurückhaltend

Übermäßig nervös ist der Außenseiter trotzdem nicht. "Gegen Rafa habe ich nichts zu verlieren", sagte Kohlschreiber. Vor drei Jahren, als er Nadal ebenfalls in Runde drei begegnete, dem French-Open-Champion im bis dato besten Match seiner Karriere einen Satz abnahm und viel Anerkennung einheimste, klang das anders. "Ich habe die Möglichkeit, die Ballwechsel zu bestimmen", hatte er damals vollmundig in die Tennis-Welt posaunt und hämische Kommentare geerntet. Das soll ihm nicht wieder passieren. "Ich bin älter und klüger geworden", sagte Kohlschreiber, der in vier Vergleichen nie der Sieger war.

Australian Open Schüttler straft seine Kritiker mit Sieg

Henin und Nadal weiter

Nadal kam zu einem leichten 6:2, 6:2, 6:2-Erfolg gegen den überforderten Slowaken Lukas Lacko: "Ich habe keine Probleme mit den Knien mehr und nur soviel gemacht, wie notwendig war." Das galt auch für US-Open-Siegerin Kim Clijsters. Die andere Comeback-Belgierin, Justine Henin, musste beim 7:5, 7:6 (8:6) gegen Olympiasiegerin Jelena Dementjewa aus Russland zittern und kämpfen.

Australian Open Henin startet stark in Melbourne - auch Nadal weiter
WTA aktuell Tennis-Weltrangliste der Damen
ATP aktuell Tennis-Weltrangliste der Herren

Mayer folgt Kohlschreiber

Der wiedererstarkte Florian Mayer setzte sich gegen Viktor Troicki mit 6:4, 7:6 (7:2), 6:1 durch. "Das kommt nicht häufig vor", sagte er nach dem Match. "Ich freue mich, dass ich den zweiten Sieg geschafft habe. Ich kann die Erfolge jetzt viel besser wahrnehmen." Wie Kohlschreiber hat auch er sein Déjà-vu in der dritte Runde: Er trifft auf Juan Manuel del Potro, der ihn im vorigen Jahr in drei Sätzen schlug, will er genießen.

Senior unterliegt nach glückloser Darbietung

Der Weltranglisten-107. Rainer Schüttler ist dagegen in der zweiten Runde des Grand-Slam-Turniers ausgeschieden. Der 33 Jahre alte Senior im deutschen Team unterlag nach einer glücklosen Darbietung Fernando Lopez mit 3:6, 6:2, 3:6, 2:6 und schied als sechster der elf gestarteten deutschen Herren aus.

"Ich werde alles geben, um ein gutes Match zu zeigen"

Die deutschen Damen haben eine überzeugende Vorstellung geboten: Qualifikantin Angelique Kerber bezwang die an Nummer 26 gesetzte Französin Aravane Rezai mit 6:2, 6:3. Damit schaffte sie bei ihrem neunten Grand-Slam-Auftritt zum ersten Mal den Einzug in die dritte Runde. Dort wartet in Swetlana Kusnezowa aus Russland allerdings eine äußerst schwere Aufgabe auf die 22-Jährige. "Ich werde alles geben, um ein gutes Match zu zeigen - und vielleicht zu gewinnen", sagte Kerber.

Martina Hingis versucht sich im Reiten

Schwerer Brocken für Görges

Julia Görges ist wegen des anhaltenden Regens verspätet als fünfte deutsche Tennisspielerin in die zweite Runde eingezogen. Die 21-Jährige setzte sich mit 6:0, 3:6, 6:3 gegen die zwei Jahre jüngere Österreicherin Tamira Paszek durch. Die nächste Aufgabe gegen Caroline Wozniacki wird allerdings weitaus schwieriger werden für die Weltranglisten-76. Die US-Open-Finalistin aus Dänemark ist an Nummer vier gesetzt und in guter Form.

t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop Tolle Angebote an Digitalkameras

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal