Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Australian Open: Haas nach Fünf-Satz-Thriller weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - Australian Open  

Haas in dritter Runde - schwarzer Tag für Damen

21.01.2010, 07:35 Uhr | sid, dpa

Tommy Haas nach Fünf-Satz-Krimi in dritter Runde. (Foto: imago)Tommy Haas nach Fünf-Satz-Krimi in dritter Runde. (Foto: imago) Tommy Haas hat nach einem Fünf-Satz-Krimi gegen den Serben Janko Tipsarevic die dritte Runde bei den Australian Open erreicht. Der 31-Jährige setzte sich erst nach 3:19 Stunden mit 4:6, 6:4, 6:3, 1:6 und 6:3 durch. Sein nächster Gegner ist entweder der Franzose Jo-Wilfried Tsonga oder US-Boy Taylor Dent.

Haas ist damit der dritte von elf gestarteten deutschen Männern, die in die Runde der letzten 32 vorgestoßen sind. Bereits Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer haben dies geschafft.

Lisicki ausgeschieden

Die Pleiteserie der deutschen Damen am vierten Tag des Grand-Slam-Turniers ist nicht gestoppt. Sabine Lisicki ist bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. An Position 21 gesetzt, unterlag sie der Italienerin Alberta Brianti überraschend mit 6:2, 4:6, 4:6. Sie musste als siebte der acht gestarteten deutschen Tennis-Damen das Aus hinnehmen. Neben Lisicki blieben auch Kristina Barrois, Julia Görges und Andrea Petkovic auf der Strecke.

Australian Open
Australien Open Kohlschreiber nun gegen Nadal
t-online.de Shop Nintendo Wii Konsole + Wii Fit Plus

Petkovic macht sich Hoffnung auf Fed-Cup-Teilnahme

Eine unglückliche Vorstellung bot Andrea Petkovic. Die 22-Jährige hatte sich viel vorgenommen, konnte dies beim 1:6, 4:6 gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro aber nicht umsetzen. "Vor allem finde ich es schade, dass ich den zweiten Satz nicht gewonnen habe, obwohl ich schon 3:1 geführt habe. Aber sie hat wirklich unglaublich gut gespielt", sagte Petkovic. Trotz der Niederlage darf sich die Weltranglisten-49. Hoffnungen machen, in Vertretung der pausierenden Lisicki die deutsche Fed-Cup-Mannschaft ins Weltgruppen-Viertelfinale führen zu dürfen. Gespielt wird am 6. und 7. Februar in Brünn gegen Tschechien.

Kerber letzte Deutsche in Runde drei

Julia Görges hatte beim 3:6, 1:6 gegen die Weltranglisten-Vierte Caroline Wozniacki keine Chance. Kristina Barrois verlor gegen Samantha Stosur 5:7, 3:6. Außer Lisicki spielten die weiteren deutschen Damen allerdings gegen in der Weltrangliste besser notierte Gegnerinnen. Nach den enttäuschenden Niederlagen ist Angelique Kerber die einzige deutsche Frau in der dritten Runde. Kerber tritt in der nächsten Runde gegen die an drei gesetzte Russin Swetlana Kusnetsowa an.

Martina Hingis versucht sich im Reiten

Becker verliert dramatischen Kampf

Bei den Männern musste Michael Berrer die Überlegenheit des Usbeken Denis Istomin mit 5:7, 3:6, 4:6 anerkennen. Etwas Pech hatte Benjamin Becker der sich mit Nicolas Almagro einen dramatischen Kampf lieferte, aber am Ende dennoch mit 4:6, 2:6, 6:3, 6:4 und 3:6 dem Spanier denkbar knapp beugen musste.

Australian Open Henin startet stark in Melbourne - auch Nadal weiter
WTA aktuell Tennis-Weltrangliste der Damen
ATP aktuell Tennis-Weltrangliste der Herren


t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop Tolle Angebote an Digitalkameras

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal