Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Federer siegt - und muss zu seinen Zwillingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Australian Open  

Federer siegt - und muss zu seinen Zwillingen

23.01.2010, 09:53 Uhr | dpa

Keine Probleme hatte Roger Federer in der dritten Runde. (Foto: Reuters)Keine Probleme hatte Roger Federer in der dritten Runde. (Foto: Reuters) Die Favoriten hatten bei den Australian Open leichtes Spiel. Roger Federer, die Williams-Schwestern, Nikolai Dawydenko und Novak Djokovic gaben nicht einen Satz ab und zogen locker ins Achtelfinale des Grand-Slam-Tennisturniers in Melbourne ein. Thomas Haas hingegen musste als letzter Deutscher die Segel streichen nach einer Niederlage gegen Tsonga.

Topstar Federer setzte sich mit 6:3, 6:4, 6:4 gegen Albert Montanes aus Spanien durch und hatte in dem Match auf dem Center Court der Rod-Laver-Arena keinerlei Probleme.

Australian Open Kohlschreiber verliert gegen Nadal
Australian Open

Federer: "Fühle mich mental super"

"Ich bin froh, wie ich gespielt habe", sagte der Schweizer. "Ich fühle mich körperlich wie mental super und frisch für die zweite Woche." Nach dem Match hatte es der 28-Jährige eilig: "Heute feiern wir mit unseren Zwillingen, sie sind sechs Monate alt geworden", erzählte der Weltranglisten-Erste, der nun auf den Australier Lleyton Hewitt oder Marcos Baghdatis aus Zypern trifft.

t-online.de Shop Nintendo Wii Konsole + Wii Fit Plus
t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop Tolle Angebote an Digitalkameras

Haas verspielt Chance auf fünften Satz

Thomas Haas ist in der dritten Runde als letzter der 19 deutschen Tennisprofis ausgeschieden. Der an Nummer 18 Gesetzte unterlag Jo-Wilfried Tsonga mit 4:6, 6:3, 1:6, 5:7 und musste sich mit einem Preisgeld von 47.600 Dollar trösten. Im vierten Satz lag Tommy Haas bereits 5:2 in Führung und gab ihn doch noch mit 5:7 ab und verlor damit die Partie. Im Achtelfinale trifft Tsonga auf den Spanier Nicolas Almagro.

WTA aktuell Tennis-Weltrangliste der Damen
ATP aktuell Tennis-Weltrangliste der Herren

Serena Williams jetzt gegen Stosur

Titelverteidigerin Serena Williams machte beim 6:0, 6:3 kurzen Prozess mit Carla Suarez Navarro aus Spanien. Gegnerin der Amerikanerin im Achtelfinale ist die Australierin Samantha Stosur, die Alberta Brianti aus Italien 6:4, 6:1 schlug.

Venus Williams nur anfangs mit Problemen

Serenas Schwester Venus Williams machte es nur im zweiten Satz gegen die Australierin Casey Dellacqua spannend. Doch nach einigem Hin und Her machte sie den 6:1, 7:6 (7:4)-Erfolg perfekt und erwartet nun die Italienerin Francesca Schiavone, die die an Nummer zehn gesetzte Agnieszka Radwanska aus Polen überraschend locker mit 6:2, 6:2 aus dem Turnier warf.

Djokovic im Eiltempo

Dawidenko bezwang den Argentinier Juan Monaco mit 6:0, 6:3, 6:4 und trifft nun in der Runde der besten 16 auf Fernando Verdasco. Der Spanier profitierte von einer Verletzung des Österreichers Stefan Koubek, der nach dem mit 1:6 verlorenen ersten Satz aufgab. Novak Djokovic setzte sich 6:1, 6:1, 6:2 gegen den Usbeken Denis Istomin durch.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal