Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis - Fed Cup: Deutsche Hoffnungen ruhen auf Andrea Petkovic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis - Fed Cup  

Deutsches Fed-Cup-Team will ins Halbfinale

19.02.2010, 11:53 Uhr | dpa

Andrea Petkovic tritt mit dem deutschen Fed-Cup-Team gegen Tschechien an. (Foto: imago)Andrea Petkovic tritt mit dem deutschen Fed-Cup-Team gegen Tschechien an. (Foto: imago) Mit Debütantin Andrea Petkovic als Hoffnungsträgerin und dem Teamgeist als Erfolgsschlüssel wollen die deutschen Tennisspielerinnen erstmals seit 15 Jahren wieder das Fed-Cup-Halbfinale erreichen. Dafür notwendig ist ein Sieg im Erstrundenspiel der Weltgruppe gegen Gastgeber Tschechien in Brünn.

"Wenn wir es erneut schaffen, mit unserem Teamgeist bis an unsere Grenzen zu gehen, dann können wir die Vorschlussrunde erreichen", sagte Teamchefin Barbara Rittner vor der Match-Auslosung am Freitag im Rathaus von Brünn: "Es wäre eine tolle Sache, mit dieser jungen Mannschaft auch einmal ein Halbfinale oder Finale zu bestreiten."

Australian Open Federer siegt in Melbourne
Australian Open Serena Williams überholt Graf
Zum Durchklicken

Petkovic: "Der Fed Cup hat eine große Priorität in meinem Leben"

Den Platz im illustren Kreis der besten acht Mannschaften hatte sich das DTB-Quartett im vergangenen Jahr durch Zittersiege gegen China und die Schweiz (jeweils 3:2) gesichert. Nach der Absage der derzeit besten deutschen Spielerin Sabine Lisicki, der der Fed Cup nicht in die Turnierplanung passt, ist die Darmstädterin Petkovic die neue Nummer eins. Die Weltranglisten-49. brennt auf ihr Einzel-Debüt in Reihen des zweimaligen Wettbewerbssiegers (1987 und 1992). "Der Fed Cup hat eine große Priorität in meinem Leben. Eines meiner Ziele im Leben ist, ihn gerade mit diesem Team irgendwann einmal zu gewinnen", sagte die 22-jährige.

Video: Andrea Petkovic über den Fed Cup und die Australian Open

WTA aktuell Tennis-Weltrangliste der Damen
ATP aktuell Tennis-Weltrangliste der Herren

t-online.de Shop Nintendo Wii Konsole + Wii Fit Plus

Duell mit Titelverteidiger Italien winkt

Neben Petkovic kommen die Weltranglisten-66. Anna-Lena Grönefeld und Kristina Barrois (70.) für Einzeleinsätze in Frage. Für das Doppel sind wohl Grönefeld und Tatjana Malek gesetzt. Im Semifinale würde die Ukraine oder Titelverteidiger Italien warten. Zuletzt hatte die DTB-Equipe 1995 das Halbfinale erreicht. Die Partie, die am Samstag und Sonntag ausgetragen wird, findet auf einem schnellen Hallenboden statt. Für Tschechien sind Lucie Safarova (Weltranglisten-46.), Lucie Hradecka (64), Petra Kvitova (68) und Doppel-Spezialistin Kveta Peschke nominiert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017