Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

French Open: Kohlschreiber als letzter Deutscher ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kohlschreiber verabschiedet sich in Runde drei

29.05.2010, 18:32 Uhr | sid, sid

French Open: Kohlschreiber als letzter Deutscher ausgeschieden. Für Kohlschreiber war der Spanier Fernando Verdasco in Roland Garros Endstation. (Foto: Reuters)

Für Kohlschreiber war der Spanier Fernando Verdasco in Roland Garros Endstation. (Foto: Reuters)

Philipp Kohlschreiber ist als letzter deutscher Tennisprofi in der dritten Runde der French Open in Paris ausgeschieden. Der Davis-Cup-Spieler verlor in 4:02 Stunden mit 6:2, 3:6, 3:6, 7:6 (7:1), 4:6 gegen den an Position sieben gesetzten Fernando Verdasco (Spanien). Im letzten Jahr war Kohlschreiber noch ins Achtelfinale in Roland Garros gekommen.

Die Entscheidung fiel, als Kohlschreiber im letzten Satz das Break zum 3:4 hinnehmen musste. Dabei war der 26-Jährige, der vor der Partie im direkten Vergleich mit Verdasco 4:3 geführt hatte, stark gestartet. Mit platzierten Grundschlägen und taktisch klugen Stopps kaufte der Weltranglisten-35. dem favorisierten Verdasco zunächst den Schneid ab. Gleich drei Breaks gelangen Kohlschreiber im ersten Durchgang. Nach 50 Minuten verwandelte er seinen ersten Satzball. In der Folge forcierte aber Linkshänder Verdasco den Druck und minimierte seine Fehlerquote erheblich.

Verletzung hält Verdasco nicht auf

Im vierten Satz hatte es zunächst nach einer Aufgabe des Spaniers ausgesehen, nachdem er sich mehrere Minuten wegen Blasen am linken Fuß behandeln lassen musste. Von insgesamt 17 gestarteten Deutschen hatten nur Kohlschreiber und Julian Reister die dritte Runde des Sandplatzturniers erreicht. Der 24-jährige Reister hatte am Freitag gegen Titelverteidiger Roger Federer aus der Schweiz mit 4:6, 0:6, 4:6 verloren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal