Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Nadals Siegesserie beendet - Schüttler weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Nach 24 Siegen endet Nadals Serie

11.06.2010, 21:36 Uhr | dpa, dpa

Tennis: Nadals Siegesserie beendet - Schüttler weiter. Rafael Nadal ist im Viertelfinale in Queens ausgeschieden. (Foto: dpa)

Rafael Nadal ist im Viertelfinale in Queens ausgeschieden. (Foto: dpa)

Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist beim Rasen-Tennisturnier im Londoner Queens Club im Viertelfinale ausgeschieden. Der French-Open-Sieger unterlag seinem Landsmann Feliciano Lopez mit 6:7 (5:7), 4:6. Nadal hatte bereits bei seinem Achtelfinal-Sieg am Vortag gegen den Usbeken Denis Istomin mit Knieproblemen gespielt. Mit der Niederlage endete eine beeindruckende Serie Nadals. Der Spanier hatte zuvor 24 Einzelspiele in Serie gewonnen.

Auch Andy Murray musste die Segel streichen. Der Weltranglistendritte aus Großbritannien zog gegen den Amerikaner Mardy Fish mit 4:6, 6:1 und 6:7 (2:7) den Kürzeren. Damit sind die sechs bestgesetzten Spieler des mit 713.950 Euro dotierten Turniers ausgeschieden. Zuvor hatte es schon Novak Djokovic, Andy Roddick, Marin Cilic und Gael Monfils erwischt.

Schüttler besiegt Sela

Rainer Schüttler hat hingegen das Halbfinale erreicht. Der 34 Jährige setzte sich in seiner Viertelfinal-Partie gegen den Israeli Dudi Sela mit 7:5, 6:4 durch. In der Vorschlussrunde trifft Schüttler auf den an Nummer sieben gesetzten Sam Querry. Der Amerikaner hatte den Belgier Xavier Malisse mit 6:3, 7:5 ausgeschaltet. Im anderen Halbfinale stehen sich Fish und Lopez gegenüber.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal