Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

US Open: Ellenbogenverletzung stoppt Justine Henin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ellenbogenverletzung stoppt Justine Henin

29.05.2015, 02:04 Uhr | sid, sid

US Open: Ellenbogenverletzung stoppt Justine Henin. Dieser Ausrutscher kostet Justine Henin die Teilnahme an den US Open. (Foto: imago)

Dieser Ausrutscher kostet Justine Henin die Teilnahme an den US Open. (Foto: imago)

Die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin Justine Henin fällt bei den diesjährigen US-Open aus. Wegen einer Ellenbogen-Verletzung, könne sie etwa zwei Monate lang nicht spielen, teilte die Belgierin mit. Somit könne sie auch nicht in New York antreten, wo die US-Open vom 30. August bis 12. September ausgetragen werden. Henin hatte sich die Verletzung in Wimbledon zugezogen, als sie im Spiel gegen ihre Landsfrau Kim Clijsters gestürzt war.

t-online.de Shop Beamer zu tollen Preisen
t-online.de Shop Grillgeräte zu Top-Preisen
t-online.de Shop Partyzelt: Unser Angebot!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017