Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Zverev verpasst ersten Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Simon lässt Zverev keine Chance

26.09.2010, 16:35 Uhr | t-online.de, t-online.de

Tennis: Zverev verpasst ersten Titel. Verpasste seinen ersten Turniersieg: Mischa Zverev (Foto: dpa)

Verpasste seinen ersten Turniersieg: Mischa Zverev (Foto: dpa)

Tennisprofi Mischa Zverev hat sein erstes Einzel-Finale auf der ATP-Tour verloren. Der Hamburger unterlag in Metz dem Franzosen Gilles Simon klar in zwei Sätzen mit 3:6, 2:6. Im Halbfinale hatte der Franzose bereits Philipp Kohlschreiber mit dem gleichen Ergebnis nach Hause geschickt. Dennoch war die Finalteilnahme für den 23-jährigen Zverev sein bislang größter Erfolg.

Der Deutschen, der als Weltranglisten-155. geführt wird, konnte im Doppel bereits zwei Turniersiege feiern. Gegen Simon, in der Weltrangliste auf Rang 41 geführt, war es im dritten Einzel-Aufeinandertreffen die erste Niederlage.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal