Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Federer und Murray erreichen Finale von Shanghai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Federer Favorit im Finale gegen Murray

16.10.2010, 16:16 Uhr | dpa, dpa

Tennis: Federer und Murray erreichen Finale von Shanghai. Roger Federer ist in Shanghai in Topform. (Foto: Reuters)

Roger Federer ist in Shanghai in Topform. (Foto: Reuters)

Roger Federer und Andy Murray haben das Endspiel des ATP-Masters-Turniers in Shanghai erreicht. Der Schweizer Federer setzte sich im Halbfinale gegen Novak Djokovic mit 7:5, 6:4 durch. Zuvor hatte der britische Weltranglisten-Vierte Murray einen ungefährdeten 6:4, 6:1-Erfolg gegen den Argentinier Juan Monaco gefeiert.

Im Finale gilt Federer als Favorit. Der Weltranglisten-Dritte ist nach einmonatiger Spielpause wieder topfit und spielt in Shanghai nahezu perfektes Tennis. Das musste nicht nur der Serbe Djokovic neidlos anerkennen. Auch in den Spielen zuvor hat Federer keinem seiner Gegner auch nur den Hauch einer Chance gelassen und im Viertelfinale den Schweden Robin Söderling gar mit 6:1, 6:1 in 53 Minuten nach hause geschickt.

Für die Tennis-Weltmeisterschaft der besten acht Profis der Saison Ende November in London stehen Federer, Murray, Djokovic und der Weltranglistenerste Rafael Nadal bereits als Teilnehmer fest. Nadal war bei der mit 3,24 Millionen Euro dotierten Hartplatz- Veranstaltung in Shanghai überraschend im Achtelfinale gescheitert.

Sportkolleg - Videos 
Cholerisch auf dem Center Court

Dr. Reif-Ranicki beleuchtet die dun- klen Seiten des Tennis. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal