Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Carlos Moya beendet seine Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Carlos Moya beendet seine Tennis-Karriere

17.11.2010, 19:34 Uhr | dpa, dpa

Carlos Moya beendet seine Karriere. Carlos Moya verabschiedet sich von der Tennis-Bühne. (Foto: imago)

Carlos Moya verabschiedet sich von der Tennis-Bühne. (Foto: imago)

Der frühere Tennis-Weltranglistenerste Carlos Moya wird nach langwierigen Verletzungsproblemen seine Karriere nach dieser Saison beenden. Er werde sich offiziell bei einem Turnier in Sevilla vom 9. bis 11. Dezember verabschieden, sagte der 34-jährige Spanier. "Es stimmt, dass ich für das Leben jung bin, nur beim Sport gehöre ich zu den Älteren", sagte der 20-malige Turniersieger. "So habe ich nicht davon geträumt, meine Karriere zu beenden."

1998 gewann Moya den Titel bei den French Open in Paris, ein Jahr zuvor stand er im Finale der Australian Open. Nach vielen Verletzungen kassierte er dieses Jahr bei sieben Partien bislang fünf Niederlagen und ist mittlerweile auf Platz 519 der Weltrangliste abgerutscht. Vor drei Monaten wurde Moya Vater. Sein letztes Match hatte er im Mai in Madrid beim 0:6, 2:6 gegen Benjamin Becker bestritten. Der Saarländer war vor vier Jahren auch schon letzter Gegner von Andre Agassi.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal