Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Andrea Petkovic macht es besser als Görges und Mayer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Petkovic macht es besser als Görges und Mayer

07.01.2011, 11:55 Uhr | dpa, sid, sid, dpa

Andrea Petkovic macht es besser als Görges und Mayer. Andrea Petkovic präsentiert sich zu Beginn des Jahres in ganz starker Form. (Foto: imago)

Andrea Petkovic präsentiert sich zu Beginn des Jahres in ganz starker Form. (Foto: imago)

Andrea Petkovic ist nur noch einen Schritt vom zweiten Turniersieg ihrer Karriere entfernt. Deutschlands derzeit beste Tennisspielerin gewann in Brisbane ihr Halbfinale gegen die an Nummer vier gesetzte Französin Marion Bartoli mit 6:4, 6:2. Im Finale trifft Petkovic auf die Weltranglisten-34. Petra Kvitova aus Tschechien, die die Russin Anastasia Pawljutschenkowa im zweiten Vorschlussrundenduell überraschend mit 6:4, 4:6, 6:2 bezwang.

Petkovic musste gegen Bartoli im ersten Satz zwar ein frühes Break hinnehmen, ließ sich davon aber nicht beirren und siegte am Ende nach 77 Minuten gegen die frühere Wimbledon-Finalistin. Vor einem Jahr war Petkovic in Brisbane im Halbfinale an der früheren Weltranglistenersten Kim Clijsters aus Belgien gescheitert. Das Turnier gilt als Vorbereitung auf die Australien Open in Melbourne. Ihr bislang einziges WTA-Turnier gewann sie 2009 in Bad Gastein.

Anzeige

Petkovic: "Wie ein Diesel-Motor"

"Ich bin in der richtigen Form und denke, dass ich die Chance habe, einen weiteren Titel zu gewinnen", sagte Petkovic vor dem Endspiel. Nach ihrem Sieg gegen Bartoli war Petkovic nur mit ihrem Start nicht zufrieden. "Ich habe am Anfang die Beinarbeit etwas vernachlässigt. Ich bin eben wie ein Diesel-Motor. Ich brauche etwas Zeit, um ins Rollen zu kommen," sagte die 23-Jährige.

In der Pat-Rafter-Arena geriet Deutschlands derzeit beste Spielerin mit 1:3 in Rückstand. Doch Petkovic, Nummer 32 der Tenniswelt, steigerte sich und breakte Bartoli nach 44 Minuten zum eigenen Satzgewinn. Auch im zweiten Durchgang machte sich das harte Training der jüngsten Vergangenheit bezahlt. Sechs Wochen lang und täglich bis zu sieben Stunden hatte sich die Politik-Studentin bis kurz vor Weihnachten in der Akademie der Ex-Davis-Cup-Spieler Alexander Waske und Rainer Schüttler in Offenbach gequält. "Ich will mein Spiel 2011 insgesamt auf ein neues Level heben. Mehr Konstanz und Variabilität zeigen", sagte Petkovic.

Mayer und Görges scheitern

Florian Mayer und Julia Görges sind bei den Turnieren in Brisbane und Auckland ausgeschieden. Mayer musste sich im Viertelfinale dem Tschechen Radek Stepanek mit 3:6, 3:6 geschlagen geben. Görges verpasste im neuseeländischen Auckland die Finalteilnahme. Die an Nummer vier gesetzte Spielerin unterlag im Halbfinale der Ungarin Greta Arn mit 6:7 (3:7), 3:6.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal