Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Davis Cup: Deutschland hält den Anschluss gegen Kroatien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland bleibt dran dank "Kohli"

04.03.2011, 21:36 Uhr | dpa, dpa

Davis Cup: Deutschland hält den Anschluss gegen Kroatien. Philipp Kohlschreiber hält Deutschland im Spiel. (Foto: dpa)

Philipp Kohlschreiber hält Deutschland im Spiel. (Foto: dpa)

Nach einem abgewehrten Matchball hat Punktegarant Philipp Kohlschreiber das deutsche Davis-Cup-Team in Kroatien noch vor einem schier aussichtslosen Rückstand bewahrt. Mit seinem Sieg in einem dramatischen Tennis-Marathon sorgte Kohlschreiber in Zagreb für den 1:1-Zwischenstand nach dem ersten Tag. Damit sind der erhoffte Einzug in das Viertelfinale und der automatische Verbleib in der Erstklassigkeit weiter in Reichweite.

Kohlschreiber gewann gegen Ivan Dodig noch 6:4, 3:6, 4:6, 7:6 (8:6), 6:4, nachdem er im Tiebreak des vierten Satzes der 4:38 Stunden langen Partie einen Matchball gegen sich hatte. "Ich habe eine super Vorbereitung gehabt. Ich wusste ich bin fit", sagte Kohlschreiber. Zuvor vergab Mayer die mögliche Führung beim 6:4, 0:6, 6:4, 3:6, 1:6 gegen Kroatiens Top-Mann Marin Cilic, den er zuvor zweimal bezwungen hatte. Philipp Petzschner und Christopher Kas wollen am Samstag im Doppel gegen den bisher nominierten Dodig und Ivo Karlovic Kohlschreibers Energieleistung mit der 2:1-Führung veredeln. "Wir haben jetzt gute Chancen", sagte Kohlschreiber.

"Kohli" vergibt Breakchancen

Kohlschreiber schien im ersten Duell gegen Dodig auf bestem Weg zu einem glatten Erfolg. Doch der Weltranglisten-57. bereitete dem Augsburger mit seinen Aufschlägen immer wieder Probleme und kämpfte an der Grundlinie verbissen um jeden Ball. Zudem vergab die deutsche Nummer eins am Ende des zweiten und zu Beginn des dritten Satzes Breakchancen gegen den 26-Jährigen.

Auch ein Break zum 2:0 und drei Chancen am Stück zum 5:3 im vierten Satz waren sofort wieder dahin, weil Dodig stark servierte und mitunter unglaubliche Bälle zurückbrachte.

Matchball abgewehrt

Das bittere 0:2 nach dem ersten Tag war beim 5:6 im Tiebreak bedrohlich nah, doch Dodig half Kohlschreiber, als er seinen Matchball ins Aus setzte. Danach gelang dem 35. der Weltrangliste im Schlusssatz sofort ein Break, doch erst das nächste vom Gegner erobere Aufschlagspiel zum 5:4 ebnete im 13. Davis-Cup-Einzel schließlich den Weg zum neunten Erfolg.

Meyer ist "super enttäuscht"

Für Mayer nahm zuvor einer Achterbahnfahrt ein schlechtes Ende. Der Bayreuther unterlag erstmals gegen Cilic muss im Davis Cup auswärts weiter auf seinen ersten Erfolg warten. "Ich bin super enttäuscht, das ist einfach bitter. Ich hatte das Gefühl, dass ich das Match total unter Kontrolle hatte. Dann hat er sich irgendwie frei gespielt und der Arm wurde schwer bei ein paar Punkten", sagte Mayer mit versteinertem Gesicht.

Gegen den 20. der Weltrangliste zeigte die Nummer 36 der Welt im ersten und dritten Satz phasenweise exzellentes Tennis. Umso unverständlicher war der Einbruch im zweiten Durchgang. Je länger die Partie dauerte, desto mehr Fehler mischte der 27-Jährige gegen den 1,98 Meter langen Kroaten in sein Spiel. "Ich habe zu defensiv gespielt und nicht mehr so gut serviert. So ist es dann weggelaufen", lautete Mayers Analyse nach dem 3:12 Stunden langen Match.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal