Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon: Lisicki und Görges spazieren in Runde zwei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lisicki und Görges spazieren in Runde zwei

22.06.2011, 18:39 Uhr | dpa

Wimbledon: Lisicki und Görges spazieren in Runde zwei. Nicht ganz so souverän zieht Andrea Petkovic in die dritte Wimbledon-Runde ein. (Foto: imago)

Nicht ganz so souverän zieht Andrea Petkovic in die dritte Wimbledon-Runde ein. (Foto: imago)

Andrea Petkovic hat mit einiger Mühe die dritte Runde in Wimbledon erreicht. Gegen die Kanadierin Stephanie Dubois brauchte Deutschlands derzeit beste Tennisspielerin drei Sätze, behielt am Ende aber im letzten Match des Tages mit 6:3, 4:6 und 6:3 die Oberhand über die Nummer 122 der Weltrangliste.

Im Eiltempo meisterten Julia Görges und Sabine Lisicki ihre Geduldsproben und stehen sicher in Runde zwei. In gerade einmal 67 Minuten fegte Görges die Spanierin Anabel Medina-Garrigues mit 6:3, 6:0 vom Platz, Birmingham-Siegerin Lisicki war nach der Regenpause beim 6:1, 6:1 über die Lettin Anastasija Sewastowa sogar noch 22 Minuten schneller. "Sabine war unglaublich souverän", sagte Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner.

Vier Deutsche ausgeschieden

Rainer Schüttler, Tobias Kemke, Angelique Kerber und Qualifikant Cedric-Marcel Stebe müssen dagegen die Heimreise antreten. Schüttler verlor sein Zweitrundenmatch gegen den Spanier Feliciano Lopez 6:7 (3:7), 7:6 (7:3), 2:6 und 2:6, Kerber unterlag der Britin Laura Robson in Runde eins 4:6, 7:6 (7:4), 6:3. Kemke hatte gegen Lokalmatador Andy Murray keine Chance. Murray siegte 6:3, 6:3 und 7:5. Stebe schied gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow 5:7, 5:7 und 6:7 (5:7) aus. Die deutschen Tennis-Herren sind nur noch von Florian Mayer vertreten.

Unnötige Fehler bei Petkovic

Petkovic, die viele Experten zu den Turnierfavoritinnen rechnen, muss sich in Runde drei noch gehörig steigern. Gegen die klare Außenseiterin Dubois tat sich die Nummer 13 der Welt unerwartet schwer und leistete sich viele unnötige Fehler. Nur dank eines starken Zwischenspurts konnte sie verhindern, dass ihre Partie wegen einsetzender Dunkelheit vertagt wurde. Ihre nächste Gegnerin ist die auf die Russin Xenia Perwak.

Rittner: "Besser kann man kaum spielen"

Mit dreieinhalbstündiger Verspätung betrat Görges um 15.30 Uhr Ortszeit Nebenplatz 5 - und schien nach der Hängepartie keine weitere Zeit verlieren zu wollen. Von Beginn übernahm sie das Kommando und diktierte mit wuchtigen Vorhandschlägen das Geschehen. Nach einem frühen Break zum 4:2 hatte die Turniersiegerin von Stuttgart den Widerstand ihrer Kontrahentin bereits gebrochen. Danach gewann sie sieben Spiele in Serie und machte im Eiltempo den klaren Erstrunden-Erfolg perfekt. "Besser kann man kaum spielen. Ich bin sehr zufrieden", lobte Rittner.

Selbst ein Tape-Verband am linken Oberschenkel konnte Görges, in Wimbledon erstmals gesetzt, nicht beeinträchtigen. 23:2 direkte Punkten standen am Ende für die 22-Jährige zu Buche - besser geht es kaum. Nächste Gegnerin der Weltranglisten-16. ist die Britin Heather Watson oder die Französin Mathilde Johansson.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal