Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Verletzung zwingt Djokovic in die Knie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verletzung zwingt Djokovic in die Knie

20.09.2011, 12:04 Uhr | sid, dpa

Verletzung zwingt Djokovic in die Knie. Novak Djokovic muss eine Zwangspause einlegen. (Quelle: imago)

Novak Djokovic muss eine Zwangspause einlegen. (Quelle: imago)

Bittere Nachricht für Novak Djokovic: Der Tennis-Weltranglisten-Erste muss wegen einer Verletzung mindestens einen Monat pausieren. Der Serbe hatte beim Davis-Cup-Aus gegen Argentinien aufgeben müssen. Grund ist der Riss eines Muskels zwischen den Rippen.

Teamarzt Zdenko Milinkovic sagte der Belgrader Zeitung "Blic", US-Open-Sieger Djokovic habe sich die Blessur bereits in New York zugezogen. Im Davis-Cup-Halbfinale war Djokovic im Einzel gegen Juan Martin del Potro unter Schmerzen zusammengebrochen. "Ich will nicht die weitere Verschlimmerung der Verletzung riskieren. Ehrlich gesagt, habe ich bisher noch nie eine solche Verletzung gehabt", sagte der 24-Jährige. Seine Teilnahme bei den China Open und beim Masters in Shanghai sagte er bereits ab.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal