Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Julia-Görges-Blog: "Sehe Sieg mit lachendem und weinendem Auge"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Be happy!

18.01.2012, 14:57 Uhr | t-online.de

Julia-Görges-Blog: "Sehe Sieg mit lachendem und weinendem Auge". Julia Görges steht bei den Australian Open bereits in der dritten Runde. (Quelle: imago)

Julia Görges steht bei den Australian Open bereits in der dritten Runde. (Quelle: imago)

Von Julia Görges

"Be happy !“ ist sozusagen die zweite Maxime der Australier neben "Don't worry". Sei glücklich! Ich bin es total, nachdem ich die Griechin Eleni Danilidou bezwingen konnte und nun - wie im letzten Jahr - in die Runde der letzten 32 eingezogen bin.

Im ersten Satz war ich sehr zufrieden mit der Umsetzung meines Matchplans. Leider zog sich Eleni eine Verletzung zu, die ihr ein Weiterspielen unmöglich machte. Den Sieg sehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Wichtige Körner gespart

Natürlich befriedigt eine Aufgabe der Gegnerin nicht vollends. Ich hätte gerne weiter den Ernstfall betrieben und versucht, mein Spiel auch im zweiten Satz durchzuziehen, um auch weitere Spielpraxis zu bekommen. Andererseits ist das Spielen auf den Courts bei der Wärme immer sehr anstrengend und ich habe den Verschleiß an Seele und Körper während eines Grand-Slam-Turniers durch dieses Vorkommnis im Rahmen gehalten und "Körner gespart". Die kann ich im Verlauf des Turniers sicherlich gut gebrauchen.

Mein Minimalziel habe ich also erreicht – den Einzug in die Runde der letzten 32 Spielerinnen. Damit habe ich auch im Hinblick auf die WTA-Rangliste mit ihrem doch etwas komplizierten Punktesystem meine Punkte im Vergleich zum letzten Jahr verteidigt, was zu einer Stabilisierung des Ranglistenplatzes führt. Soweit, so gut!

Ein Grand Slam hat seine eigenen Gesetze

Nun geht es gegen die Italienerin Romina Oprandi. Von der Papierform sicherlich eine lösbare Aufgabe, doch ein Grand Slam hat seine eigenen Gesetze und auch meine Gegnerin ist mental gestärkt durch zwei Siege im Hauptfeld. Konzentration und Achtsamkeit sind auch hier gefragt.

Ich grüße herzlich aus Melbourne und be happy !

Eure Julia

Mit freundlicher Unterstützung von Katjes

Julia Görges bloggt während der Australian Open exklusiv für t-online.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017