Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

    Sabine Lisicki folgt Angelique Kerber bei Australian Open in Runde drei

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Lisicki und Kerber ohne Mühe weiter

    19.01.2012, 09:46 Uhr | sid, dpa, dapd

    Sabine Lisicki folgt Angelique Kerber bei Australian Open in Runde drei. Sabine Lisicki präsentiert sich bei den Australian Open in guter Form.  (Quelle: dpa)

    Sabine Lisicki präsentiert sich bei den Australian Open in guter Form. (Quelle: dpa)

    Sabine Lisicki hat bei den Australian Open als vierte deutsche Tennisspielerin die dritte Runde erreicht. Die Fed-Cup-Spielerin gewann nach einer starken Vorstellung in 53 Minuten mit 6:1 und 6:2 gegen Shahar Peer aus Israel. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft Wimbledon-Halbfinalistin Lisicki nun auf Swetlana Kusnezowa aus Russland oder die ungesetzte Amerikanerin Sloane Stephens.

    Foto-Show
    Sabine Lisickis Karriere in Bildern

    Vor Lisicki hatte auch Angelique Kerber ihr Zweitrunden-Spiel gewonnen. Die 24-Jährige bezwang die Kanadierin Stephanie Dubois mit 7:5 und 6:1. Nächste Gegnerin von US-Open-Halbfinalistin Kerber ist die an Position vier gesetzte Maria Scharapowa.

    Petzschner scheitert an Raonic

    Ausgeschieden ist dagegen Philipp Petzschner. Der Davis-Cup-Spieler unterlag dem Kanadier Milos Raonic mit 4:6, 7:5, 2:6 und 5:7. In den vergangenen drei Jahren hatte Petzschner beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres bereits in der ersten Runde verloren.

    Foto-Show
    Sexy Tennisspielerinnen

    Damit steht von zehn im Hauptfeld gestarteten deutschen Männern nur der Weltranglisten-41. Philipp Kohlschreiber in der dritten Runde. Dort stehen neben Lisicki und Kerber auch Julia Görges und Hobart-Siegerin Mona Barthel.

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Spielverderber 
    Katze hat keinen Bock auf verspielten Welpen

    Der Hund will einfach nur spielen, doch da sollte er sich besser einen anderen Kammeraden suchen. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal