Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Asarenka und Serena Williams im Finale von Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Asarenka und Serena Williams im Finale von Madrid

12.05.2012, 16:47 Uhr | dpa

Asarenka und Serena Williams im Finale von Madrid. Victoria Asarenka trifft im Finale von Madrid auf Serena Williams.

Victoria Asarenka trifft im Finale von Madrid auf Serena Williams. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka und Serena Williams bestreiten das Damen-Finale beim Turnier in Madrid.

Die Weißrussin Asarenka gewann im Halbfinale 6:2, 6:4 gegen Agnieszka Radwanska. Die Polin verlor damit auch das sechste Aufeinandertreffen in diesem Jahr. Vorjahresfinalistin Asarenka strebt bei der mit 3,5 Millionen Euro dotierten Damen-Konkurrenz auf den blauen Sandplätzen am Sonntag schon ihren fünften Turniersieg in dieser Saison an.

Serena Williams hatte nach ihrer Viertelfinal-Gala gegen Maria Scharapowa im Halbfinale nur im ersten Satz Mühe mit der Tschechin Lucie Hradecka und gewann am Ende ungefährdet 7:6 (7:5), 6:0. Außenseiterin Hradecka gelangen im zweiten Satz nur noch sechs Punktgewinne. Im direkten Vergleich mit Asarenka liegt Serena Williams klar vorn: Die ehemalige Weltranglisten-Erste aus den USA gewann sechs der bisherigen sieben Duelle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017