Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Argentinien gewinnt Auftaktmatch gegen USA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Argentinien gewinnt Auftaktmatch gegen USA

20.05.2012, 17:55 Uhr | dpa

Argentinien gewinnt Auftaktmatch gegen USA. Der Argentinier Leonardo Mayer gewann gegen Ryan Harrison.

Der Argentinier Leonardo Mayer gewann gegen Ryan Harrison. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Die argentinische Tennis-Mannschaft hat beim 35. World Team Cup ihr Auftaktmatch gegen die USA gewonnen. Leonardo Mayer brachte den Vorjahresfinalisten aus Südamerika in der roten Gruppe mit einem 6:4, 5:7, 6:3-Sieg gegen Ryan Harrison in Führung.

Anschließend gewann Carlos Berlocq in Düsseldorf gegen den Weltranglisten-27. Andy Roddick glatt mit 6:2, 6:2. Nach den beiden Einzel-Siegen war das abschließende Doppel bedeutungslos.

Zuvor hatte Philipp Kohlschreiber in der blauen Gruppe für die 1:0-Führung von Titelverteidiger Deutschland gegen Russland gesorgt. Der Weltranglisten-24. aus Augsburg bezwang Alex Bogomolow mühelos mit 6:0, 6:2. Das zweite Einzel und das Doppel zwischen der DTB-Auswahl und Russland bei der Mannschafts-Weltmeisterschaft im Rochusclub wird an diesem Montag ausgetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal