Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

French Open: Quartett um Kerber spielt am Auftakttag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

French Open: Quartett um Kerber spielt am Auftakttag

26.05.2012, 20:09 Uhr | dpa

French Open: Quartett um Kerber spielt am Auftakttag. Angelique Kerber ist Deutschlands Nummer eins.

Angelique Kerber ist Deutschlands Nummer eins. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Ein deutsches Tennis-Quartett um Angelique Kerber schlägt zum Auftakt der French Open am Sonntag auf. Deutschlands Nummer eins aus Kiel trifft in der zweiten Partie auf dem Court 1 auf die chinesische Qualifikantin Shuai Zhang.

Außerdem spielt aus der aufstrebenden Damen-Riege die 20-jährige Dinah Pfizenmaier (Bochum). Sie steht in Paris erstmals im Hauptfeld einer Grand-Slam-Veranstaltung und misst sich mit der Französin Caroline Garcia.

Bei den Herren trifft der Stuttgarter Michael Berrer bei dem wichtigsten Sandplatzturnier der Welt auf Jürgen Melzer aus Österreich, den Halbfinalisten von 2010. Jungprofi Cedrik-Marcel Stebe bekommt es mit dem Brasilianer Joao Souza zu tun. Insgesamt sind 15 deutsche Tennisprofis (zehn Herren, fünf Damen) mit dabei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal