Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

French Open 2012: Roger Federer lässt Tobias Kamke keine Chance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Federer lässt Kamke keine Chance - Petzschner raus

29.05.2012, 10:20 Uhr | dpa

French Open 2012: Roger Federer lässt Tobias Kamke keine Chance. Roger Federer gewann gegen Tobias Kamke in drei Sätzen.

Roger Federer gewann gegen Tobias Kamke in drei Sätzen. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der Lübecker Tobias Kamke ist bei den French Open erwartungsgemäß in Runde eins an Roger Federer gescheitert. Gegen den Roland-Garros-Champion von 2009 zeigte der Weltranglisten-78. beim 2:6, 5:7, 3:6 dennoch eine respektable Leistung.

So hatte er im zweiten Satz sogar 4:2 in Front gelegen. Der langjährige Weltranglisten-Erste Federer stellte mit seinem 233. Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier den Rekord der amerikanischen Legende Jimmy Connors ein. Es war sein 50. Erfolg in Paris.

Der an Nummer drei gesetzte Schweizer trifft in der zweiten Runde des wichtigsten Sandplatz-Tennisturniers der Welt auf den Rumänen Adrian Ungur, der David Nalbandian aus Argentinien 6:3, 5:7, 6:4, 7:5 bezwang. Im Halbfinale könnte es Federer am Bois de Boulogne mit Branchenprimus Novak Djokovic zu tun bekommen. Der Serbe nahm seine Auftakthürde 7:6 (7:3), 6:3, 6:1 gegen Potito Starace aus Italien.

Philipp Kohlschreiber ist ebenfalls in die zweite Runde eingezogen. Der an Nummer 24 gesetzte Augsburger besiegte den Australier Matthew Ebden mit 6:4, 6:4, 7:6 (7:4). In der nächsten Runde trifft der 28-Jährige entweder auf den Belgier Oliver Rochus oder den Argentinier Leonardo Mayer.

Björn Phau muss nach der Auftaktrunde die Koffer packen. Bei dem zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres verlor der Weilerswister gegen den mit einer Wildcard ausgestatteten Franzosen Paul-Henri Mathieu nach einer 2:0-Satzführung noch mit 6:2, 6:4, 4:6, 3:6, 0:6.

"Oldie" Thomas Haas muss sich noch gedulden: Seine Partie gegen den Italiener Filippo Volandri wurde beim Stand von 6:3, 0:6, 6:4, 4:2 wegen Dunkelheit abgebrochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal