Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Rafael Nadal bei French Open gewohnt locker in Runde zwei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nadal gewohnt locker in Runde zwei

30.05.2012, 08:54 Uhr | dpa

Rafael Nadal bei French Open gewohnt locker in Runde zwei. Rafael Nadal winkt nach seinem Sieg über Simone Bolelli den Zuschauern.

Rafael Nadal winkt nach seinem Sieg über Simone Bolelli den Zuschauern. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der spanische Tennis-Superstar Rafael Nadal hat auf dem Weg zu seinem angepeilten siebten French-Open-Titel sein Auftaktmatch locker gewonnen. Der Weltranglisten-Zweite deklassierte den Italiener Simone Bolelli mit 6:2, 6:2, 6:1.

In der nächsten Runde des mit 17,226 Millionen Euro dotierten Grand-Slam-Turniers trifft Nadal auf Denis Istomin. Der Usbeke bezwang Igor Kunizyn aus Russland mit 6:2, 6:1, 6:2. In der dritten Runde könnte der an Position zwei gesetzte Mallorquiner bei der wichtigsten Sandplatz-Veranstaltung der Welt dann auf den Bayreuther Florian Mayer treffen, Nummer 32 der Setzliste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017