Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

French Open 2012: Novak Djokovic locker in Runde drei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Djokovic in Paris locker in Runde drei

30.05.2012, 16:09 Uhr | dpa

French Open 2012: Novak Djokovic locker in Runde drei. Novak Djokovic hat 2012 ei den French Open noch keinen Satz abgeben müssen.

Novak Djokovic hat 2012 ei den French Open noch keinen Satz abgeben müssen. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Novak Djokovic hat bei den French Open locker die dritte Runde erreicht. Der Serbe besiegte bei dem mit 17,226 Millionen Euro dotierten wichtigsten Sandplatz-Turnier der Welt Blaz Kavcic aus Slowenien mit 6:0, 6:4, 6:4.

Der Weltranglisten-Erste bleibt damit ohne Satzverlust in Paris 2012. Der topgesetzte Australian-Open-Champion, der Roland Garros als einziges der vier Grand-Slam-Turniere noch nie gewonnen hat, trifft nun entweder auf den Stuttgarter Michael Berrer oder den Franzosen Nicolas Devilder.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal