Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Görges folgt Kerber in Paris in Runde drei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Görges folgt Kerber in Paris in Runde drei

31.05.2012, 21:19 Uhr | dpa

Görges folgt Kerber in Paris in Runde drei. Auch Julia Görges hat sich in Paris in die dritte Runde gespielt.

Auch Julia Görges hat sich in Paris in die dritte Runde gespielt. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Nach Angelique Kerber hat auch Julia Görges die dritten Runde bei den French Open erreicht. Die Tennisspielerin aus Bad Oldesloe besiegte die britische Qualifikantin Heather Watson mit 6:3, 6:4.

Bei dem zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres trifft die an Nummer 25 gesetzte Görges nun auf Arantxa Rus. Die Weltranglisten-88. aus den Niederlanden bezwang die Französin Virginie Razzano, die in der ersten Runde sensationell Serena Williams aus dem Turnier geworfen hatte. Von den fünf gestarteten deutschen Damen sind bei der mit 17,226 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Verstaltung damit noch zwei dabei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal