Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Isner und Mathieu: Zweitlängstes French-Open-Duell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Isner und Mathieu: Zweitlängstes French-Open-Duell

31.05.2012, 22:27 Uhr | dpa

Isner und Mathieu: Zweitlängstes French-Open-Duell. Paul-Henri Mathieu (r) und John Isner quälten sich in Paris über 5:41 Stunden.

Paul-Henri Mathieu (r) und John Isner quälten sich in Paris über 5:41 Stunden. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Über fünf Stunden und 41 Minuten haben sich Paul-Henri Mathieu und John Isner das zweitlängste Tennis-Match in der Geschichte der French Open geliefert.

Am Ende konnte der französische Lokalmatador Mathieu zum Jubel des begeisterten Publikums auf dem Centre Court Philippe Chatrier seinen siebten Matchball zum 6:7 (2:7), 6:4, 6:4, 3:6, 18:16 verwandeln. Die Rekordmarke für die längste Partie bei dem wichtigsten Sandplatz-Turnier der Welt halten die Franzosen Fabrice Santoro und Arnaud Clement mit 6:33 Stunden aus dem Jahr 2004.

Der Weltranglisten-Elfte Isner war auch an dem Weltrekord-Match der Tennisgeschichte gegen den Franzosen Nicolas Mahut beteiligt. 2010 in Wimbledon spielte der Amerikaner in der ersten Runde von Wimbledon elf Stunden und fünf Minuten gegen Mahut - und behielt damals mit 70:68 im fünften Satz die Oberhand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal