Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Aus für French-Open-Vorjahresfinalistin Schiavone

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aus für French-Open-Vorjahresfinalistin Schiavone

02.06.2012, 14:44 Uhr | dpa

Aus für French-Open-Vorjahresfinalistin Schiavone. Francesca Schiavone unterlag in der dritten Runde der Amerikanerin Varvara Lepchenko.

Francesca Schiavone unterlag in der dritten Runde der Amerikanerin Varvara Lepchenko. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Vorjahresfinalistin Francesca Schiavone ist bei den French Open in Paris bereits in der dritten Runde ausgeschieden. Die italienische Roland-Garros-Siegerin von 2010 unterlag der Amerikanerin Varvara Lepchenko 6:3, 3:6, 6:8.

Die auf Weltranglistenplatz 63 geführte gebürtige Usbekin trifft im Achtelfinale der zweiten Grand-Slam-Veranstaltung des Jahres nun auf Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova aus Tschechien. Die 26-jährige Lepchenko hatte zuvor bei dem mit 17,226 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Tennisturnier bereits die frühere Weltranglisten-Erste Jelena Jankovic aus Serbien bezwungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal