Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Scharapowa erneut im Eiltempo weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Scharapowa erneut im Eiltempo weiter

02.06.2012, 17:31 Uhr | dpa

Scharapowa erneut im Eiltempo weiter. Maria Scharapowa benötigte nur eine Stunde und sechs Minuten für den Einzug ins Achtelfinale.

Maria Scharapowa benötigte nur eine Stunde und sechs Minuten für den Einzug ins Achtelfinale. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Die Weltranglisten-Zweite Maria Scharapowa eilt bei den French Open von Sieg zu Sieg. Die Australian-Open-Finalistin zog locker mit einem 6:2, 6:1-Sieg gegen die an Nummer 28 gesetzte Chinesin Peng Shuai ins Achtelfinale ein.

Die 25-jährige Russin benötigte dafür nur eine Stunde und sechs Minuten. Damit gab die Siegerin des WTA-Turniers in Rom im gesamten Turnierverlauf in Paris 2012 bisher erst fünf Spiele ab.

In der Runde der besten 16 der mit 17,226 Millionen Euro dotierten Grand-Slam-Veranstaltung trifft die Mitfavoritin auf die Tschechin Klara Zakopalova. Der Sieg in Roland Garros ist der einzige Grand-Slam-Titel, der Scharapowa in ihrer Sammlung noch fehlt. Wimbledon gewann sie 2004, die US Open 2006 und die Australian Open 2008.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal