Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Asarenka in Paris ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Asarenka bereits im Achtelfinale ausgeschieden

03.06.2012, 15:43 Uhr | dpa

Asarenka in Paris ausgeschieden. Victoria Asarenka versucht nach dem Aus ihre Fassung zu behalten.

Victoria Asarenka versucht nach dem Aus ihre Fassung zu behalten. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka ist bei den French Open bereits im Achtelfinale gescheitert. Die Australian-Open-Siegerin aus Weißrussland unterlag überraschend der an Nummer 15 gesetzten Slowakin Dominika Cibulkova mit 2:6, 6:7 (4:7).

Die Roland-Garros-Halbfinalistin von 2009 trifft in Paris nun auf die an Position sechs gesetzte US-Open-Siegerin Samantha Stosur. Die Australierin setzte sich gegen die junge Amerikanerin Sloane Stephens mit 7:5, 6:4 durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal