Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Scharapowa zieht mit etwas Mühe ins Viertelfinale ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Scharapowa zieht mit etwas Mühe ins Viertelfinale ein

04.06.2012, 17:38 Uhr | dpa

Scharapowa zieht mit etwas Mühe ins Viertelfinale ein. Maria Scharapowa ballte nach ihrem Sieg gegen die Tschechin Klara Zakopalova die Faust.

Maria Scharapowa ballte nach ihrem Sieg gegen die Tschechin Klara Zakopalova die Faust. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der Weltranglisten-Zweiten Maria Scharapowa fehlen bei den French Open nur noch zwei Siege zur Rückeroberung des Tennis-Throns.

Die Australian-Open-Finalistin zog nach hartem Kampf gegen die stark spielende Tschechin Klara Zakopalova 6:4, 6:7 (5:7), 6:2 nach drei Stunden und elf Minuten Spielzeit ins Viertelfinale ein. Falls sie ins Endspiel bei dem mit 17,226 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Tunier kommt, wird die Russin wieder die Nummer eins der Tenniswelt. Die aktuelle Branchenführerin Victoria Asarenka war schon im Achtelfinale gescheitert.

In der Runde der besten Acht in Paris trifft Scharapowa nun entweder auf die an Nummer 23 gesetzte Kaia Kanepi aus Estland oder die junge Niederländerin Arantxa Rus. Der Sieg in Roland Garros ist der einzige Grand-Slam-Titel, der der in Florida lebenden Russin noch fehlt. Wimbledon gewann sie 2004, die US Open 2006 und die Australian Open 2008. Weltranglisten-Erste war die 25 Jahre alte Scharapowa in ihrer Karriere bisher für insgesamt 17 Wochen - erstmals im Jahr 2005 und zuletzt 2008.

Bei den Herren schaffte Juan Martin Del Potro den Sprung ins Viertelfinale und ist damit Roger Federers nächster Gegner. Die Nummer neun der Setzliste aus Argentinien besiegte in der vom Vortag fortgesetzten Partie den an sieben gesetzten Tschechen Tomas Berdych mit 7:6 (8:6), 1:6, 6:3, 7:5 - das Match war am Sonntagabend nach dem dritten Satz wegen Dunkelheit abgebrochen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal