Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Federer bei den French Open im Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Federer bei den French Open im Halbfinale

05.06.2012, 19:39 Uhr | dpa

Federer bei den French Open im Halbfinale. Roger Federer egalisierte einen Rekord von US-Tennislegende Jimmy Connors.

Roger Federer egalisierte einen Rekord von US-Tennislegende Jimmy Connors. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Roger Federer ist weiter auf Rekordjagd: Der an Nummer drei gesetzte frühere Weltranglisten-Erste erreichte bei den French Open sein insgesamt 31. Grand-Slam-Halbfinale. Damit egalisierte der Schweizer den Rekord von US-Tennislegende Jimmy Connors.

Er bezwang den an Nummer neun gesetzten Juan Martin del Potro mit 3:6, 6:7 (4:7), 6:2, 6:0, 6:3. Der argentinische US-Open-Sieger von 2009 war offenbar durch Knieprobleme gehandicapt.

In der Runde der besten Vier bei dem wichtigsten Sandplatzturnier der Welt trifft Federer, der Roland-Garros-Champion des Jahres 2009 und Vorjahresfinalist, nun auf den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic. Der Serbe feierte einen Zittersieg gegen Jo-Wilfried Tsonga. Nach Abwehr von vier Matchbällen im vierten Satz konnte sich der Australian-Open-Champion noch mit 6:1, 5:7, 5:7, 7:6 (8:6), 6:1 behaupten gegen die Nummer fünf der Setzliste aus Frankreich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017