Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Scharapowa: 10. Spielerin mit Karriere-Grand-Slam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Scharapowa: 10. Spielerin mit Karriere-Grand-Slam

09.06.2012, 18:11 Uhr | dpa

Scharapowa: 10. Spielerin mit Karriere-Grand-Slam. Er hatte Maria Scharapowa noch gefehlt: Der Sieg bei den French Open.

Er hatte Maria Scharapowa noch gefehlt: Der Sieg bei den French Open. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Maria Scharapowa vollendete mit ihrem French-Open-Triumph in Paris einen Karriere-Grand-Slam. Die 25-jährige Russin hat nach Wimbledon (2004), den US Open (2006) und den Australian Open (2008) alle vier Grand-Slam-Titel gewonnen.

Das gelang ihr in der Tennis-Geschichte erst als zehnte Spielerin.

Alle vier Siege in einem Jahr (der eigentliche "Grand Slam"): - Maureen Connolly (1953) - Margaret Court (1970) - Steffi Graf (1988)

Darüber hinaus gelangen Karriere-Grand-Slams: - Doris Hart (komplettiert zwischen: 1949-1954)** - Shirley Fry (1951-1957)** - Billie Jean King (1966-1972)** - Chris Evert (1974-1982) - Martina Navratilova (1983-84)* - Serena Williams (2002-2003)*

* Williams und Navratilova hielten jeweils jahresübergreifend alle vier Titel auf einmal. ** vor dem Beginn der "Open Era" 1968, also der Zulassung professioneller Tennisspieler zu den wichtigsten Turnieren

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017