Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

French Open 2012: Herren-Finale wegen Regens abgebrochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Herren-Finale bei French Open abgebrochen

10.06.2012, 20:16 Uhr | dpa

French Open 2012: Herren-Finale wegen Regens abgebrochen. Rafael Nadal wird erst am Montag weiterspielen können.

Rafael Nadal wird erst am Montag weiterspielen können. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Das Herren-Finale der French Open ist wegen Regens unterbrochen und auf Montag verschoben worden.

Die Organisatoren des Tennis-Turniers in Paris mussten das "Traumendspiel" zwischen den beiden topgesetzten Rafael Nadal und Novak Djokovic beim Stand von 6:4, 6:3, 2:6, 1:2 für den Spanier abbrechen. Als Termin für die Fortsetzung wurde Montag, 13.00 Uhr, bekanntgegeben. Es ist das erste Mal seit 1973, dass in Paris ein Finale erst am Montag zu Ende gespielt werden kann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal