Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Halle: Kohlschreiber und Stebe weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stebe und Kohlschreiber im Achtelfinale

11.06.2012, 19:07 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Halle: Kohlschreiber und Stebe weiter. Cedrik-Marcel Stebe steht im Achtelfinale der Gerry Weber Open.  (Quelle: imago)

Cedrik-Marcel Stebe steht im Achtelfinale der Gerry Weber Open. (Quelle: imago)

Youngster Cedrik-Marcel Stebe und Titelverteidiger Philipp Kohlschreiber haben bei den 20. Gerry Weber Open in Halle das Achtelfinale erreicht. In einem deutschen Duell gewann der an Nummer acht gesetzte Kohlschreiber mit 7:6 (7:4), 7:6 (7:4) gegen den Wildcard-Inhaber Dustin Brown. Schon zuvor hatte sich Stebe gegen den Argentinier Carlos Berlocq durchgesetzt.

Der Sieg des Jungprofis war allerdings Schwerstarbeit: Die Zuschauer sahen ein hart umkämpftes Duell über drei Sätze und fast drei Stunden. Am Ende verwandelte Stebe aber seinen achten Matchball zum 6:3, 3:6, 7:5-Sieg beim mit 663.750 Euro dotierten Rasenturnier.

Knapper Sieg für Kohli, Aus für Haas im Doppel

In seinem ersten Match gegen den 27-jährigen Brown, der momentan auf Rang 163 der Weltrangliste geführt wird, hatte Kohlschreiber mehr Mühe als erwartet. Nach einem umkämpften ersten Satz brachten beide Profis im zweiten Durchgang ihre Aufschlagspiele zunächst sicher durch, erneut musste der Tie-Break die Entscheidung bringen. Nach 1:25 Stunden verwandelte Kohlschreiber den zweiten Matchball. Im Achtelfinale trifft der 28-Jährige auf den Polen Lukasz Kubot.

Während der 21-jährige Stebe in der nächsten Runde entweder auf den Italiener Andreas Seppi oder den Tschechen Radek Stepanek trifft, musste Tobias Kamke dagegen bereits in der ersten Runde die Segel streichen. Der 26-Jährige verlor gegen Ze Zhang 4:6, 6:7 (2:7). Ebenfalls die Sachen packen musste das deutsche Daviscup-Doppel Tommy Haas und Alexander Waske. Das Duo verlor gegen das schwedische-deutsche Doppel aus Johann Brunstrom und Philipp Marx mit 4:6, 2:6.

Nadal und Federer greifen ab Mittwoch ein

Auf die ersten, mit Spannung erwarteten Auftritte der Topstars Roger Federer und Rafael Nadal müssen die Tennis-Fans noch bis Mittwoch warten. Beide haben in der ersten Runde ein Freilos und haben zudem wegen ihrer Erfolge bei den French Open einen weiteren freien Tag zugesprochen bekommen. Während der Schweizer bereits in Halle eingetroffen ist, hat French-Open-Champion Nadal aber bekräftigt, trotz des erst am Montag beendeten Paris-Finals in Halle starten zu wollen - das erste Mal seit sieben Jahren.

"Ich habe mich schon vor einigen Monaten entschieden, dass ich am Dienstag da sein werde", sagte der siebenfache Roland-Garros-Gewinner nach seinem 6:4, 6:3, 2:6, 7:5-Erfolg gegen den Serben Novak Djokovic im Finale von Paris. "Ich werde am Dienstag in Halle trainieren, am Mittwoch dort Doppel spielen und am Donnerstag Einzel - wenn mich nicht noch über Nacht eine Verletzung heimsucht." Der 26 Jahre alte Weltranglisten-Zweite ist bei dem Rasenturnier topgesetzt - vor Rekord-Sieger Federer.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal