Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2012: Benjamin Becker in der zweiten Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Benjamin Becker in der zweiten Runde

25.06.2012, 17:22 Uhr | dpa

Wimbledon 2012: Benjamin Becker in der zweiten Runde. Benjamin Becker steht nach dem Sieg über James Blake in Runde zwei.

Benjamin Becker steht nach dem Sieg über James Blake in Runde zwei. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Benjamin Becker ist als erster deutscher Tennisspieler in Wimbledon in die zweite Runde eingezogen. Der Weltranglisten-124. aus Mettlach bezwang am Montag überraschend den früheren Top-Ten-Spieler James Blake aus den USA mit 6:7 (4:7), 7:5, 6:0, 6:4.

Für den von Verletzungen geplagten Becker ist es der erste Zweitrundeneinzug bei einem der vier wichtigsten Tennisturniere der Welt seit den Australian Open 2011. Insgesamt sind bei den 126. All England Championships zehn deutsche Herren im Hauptfeld gestartet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017