Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Djokovic erreicht in Wimbledon die dritte Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Djokovic erreicht in Wimbledon die dritte Runde

27.06.2012, 23:04 Uhr | dpa

Djokovic erreicht in Wimbledon die dritte Runde. Novak Djokovic gewann 2011 das wichtigsten Rasentennisturnier der Welt.

Novak Djokovic gewann 2011 das wichtigsten Rasentennisturnier der Welt. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Titelverteidiger Novak Djokovic steht in Wimbledon in der dritten Runde. Unter Fluglicht auf dem wegen Regens geschlossenen Centre-Court-Dach setzte sich der Weltranglisten-Erste mit 6:4, 6:4, 6:4 gegen den 20-jährigen Amerikaner Ryan Harrison durch.

Nun trifft der Serbe entweder auf den Mettlacher Benjamin Becker oder den an Nummer 28 gesetzten Radek Stepanek aus Tschechien. Im Halbfinale der 126. All England Championships könnte es Djokovic mit dem sechsfachen Turniersieger Roger Federer aus der Schweiz zu tun bekommen. Der 25 Jahre alte Djokovic hatte 2011 erstmals den Titel bei dem wichtigsten Rasentennisturnier der Welt in London gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017