Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2012: Marin Cilic gewinnt zweitlängstes Match in Historie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cilic gewinnt zweitlängstes Match in Wimbledon-Historie

02.07.2012, 09:41 Uhr | dpa

Wimbledon 2012: Marin Cilic gewinnt zweitlängstes Match in Historie. Marin Cilic schlägt gegen Sam Querrey auf.

Marin Cilic schlägt gegen Sam Querrey auf. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der kroatische Tennis-Profi Marin Cilic hat das zweitlängste Match der Wimbledon-Geschichte gewonnen. Nach 5:31 Stunden besiegte er den Amerikaner Sam Querrey am Samstag 7:6, 6:4, 6:7, 6:7, 17:15.

Alleine der fünfte Satz dauerte über zwei Stunden. Unerreicht blieb damit allerdings das Marathon-Duell zwischen John Isner und Nicolas Mahut. 2010 hatten die beiden 11:05 Stunden lang um den Sieg gerungen. Im Achtelfinale trifft Cilic nun am Montag auf den an vier gesetzten Briten Andy Murray.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal