Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Olympiasieger Murray am Knie verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympiasieger Murray am Knie verletzt

09.08.2012, 21:49 Uhr | dpa

Olympiasieger Murray am Knie verletzt. Olympiasieger Andy Murray leidet an einer Knieverletzung.

Olympiasieger Andy Murray leidet an einer Knieverletzung. (Quelle: dpa)

Toronto (dpa) - Vier Tage nach seinem Olympiasieg hat Tennisprofi Andy Murray einen Rückschlag hinnehmen müssen. Wegen einer Knieverletzung konnte der Brite beim Masters-Turnier in Toronto nicht zu seinem Drittrunden-Match gegen den Kanadier Milos Raonic antreten.

Die Verletzung hatte die Nummer vier der Welt bereits am Vortag beim 6:1, 6:3 gegen den Italiener Flavio Cipolla beklagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017