Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Olympiasieger Murray am Knie verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympiasieger Murray am Knie verletzt

09.08.2012, 21:49 Uhr | dpa

Olympiasieger Murray am Knie verletzt. Olympiasieger Andy Murray leidet an einer Knieverletzung.

Olympiasieger Andy Murray leidet an einer Knieverletzung. (Quelle: dpa)

Toronto (dpa) - Vier Tage nach seinem Olympiasieg hat Tennisprofi Andy Murray einen Rückschlag hinnehmen müssen. Wegen einer Knieverletzung konnte der Brite beim Masters-Turnier in Toronto nicht zu seinem Drittrunden-Match gegen den Kanadier Milos Raonic antreten.

Die Verletzung hatte die Nummer vier der Welt bereits am Vortag beim 6:1, 6:3 gegen den Italiener Flavio Cipolla beklagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal