Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Barthel verpasst Überraschung gegen Kvitova

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barthel verpasst Überraschung gegen Kvitova

15.08.2012, 21:23 Uhr | dpa

Barthel verpasst Überraschung gegen Kvitova. Mona Barthel lieferte Petra Kvitova einen harten Kampf.

Mona Barthel lieferte Petra Kvitova einen harten Kampf. (Quelle: dpa)

Cincinnati (dpa) - Mona Barthel hat in der zweiten Runde des Hartplatz-Turniers in Cincinnati eine Überraschung nur knapp verpasst. Die Nummer 39 der Weltrangliste aus Neumünster unterlag der um 34 Position vor ihr geführten Petra Kvitova nach 2:09 Stunden mit 6:3, 2:6, 5:7.

Gegen die tschechische Wimbledon-Siegerin des Vorjahres lag Barthel bei dem mit 3,43 Millionen Dollar dotierten WTA-Turnier im dritten Satz nach einem Break bereits mit 4:3 vorn, konnte diesen Vorsprung aber nicht halten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017