Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Vorjahressieger Djokovic ohne Probleme in Runde drei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vorjahressieger Djokovic ohne Probleme in Runde drei

31.08.2012, 21:17 Uhr | dpa

Vorjahressieger Djokovic ohne Probleme in Runde drei. Novak Djokovic hatte in der zweiten Runde keine Probleme.

Novak Djokovic hatte in der zweiten Runde keine Probleme. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Titelverteidiger Novak Djokovic hat bei den US Open seine Pflichtaufgabe gelöst. Der Tennis-Weltranglisten-Zweite aus Serbien gewann glatt in drei Sätzen mit 6:2, 6:1, 6:2 gegen den Brasilianer Rogerio Dutra Silva.

Beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres trifft der 25-Jährige nun in der dritten Runde auf den Franzosen Julien Benneteau. Einen Tag nach seiner Rücktrittsankündigung nach dem Turnier zog auch Andy Roddick in Runde drei ein. Der 30 Jahre alte US-Open-Sieger von 2003 setzte sich 6:3, 6:4, 6:0 gegen den Australier Bernard Tomic durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal