Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Federer siegt - Schweiz vor Klassenverbleib

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Federer siegt - Schweiz vor Klassenverbleib

14.09.2012, 18:14 Uhr | dpa

Federer siegt - Schweiz vor Klassenverbleib. Roger Federer gewann in Amsterdam mit 6:3, 6:4, 6:4 gegen den Niederländer Thiemo de Bakker.

Roger Federer gewann in Amsterdam mit 6:3, 6:4, 6:4 gegen den Niederländer Thiemo de Bakker. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Roger Federer steht mit dem Schweizer Tennis-Team vor dem Verbleib in der Davis-Cup-Weltgruppe. Die Gäste führen nach dem ersten Tag der Relegationspartie in den Niederlanden 2:0 und brauchen nur noch einen Sieg zum Gesamterfolg.

Federer gewann in Amsterdam 6:3, 6:4, 6:4 gegen Thiemo de Bakker. Nach dem Erfolg des Weltranglisten-Ersten setzte sich Stanislas Wawrinka 6:3, 3:6, 6:3, 7:6 (7:4) gegen Robin Haase durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal