Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Berrer in Metz ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kohlschreiber in Metz weiter - Aus für Berrer

20.09.2012, 15:25 Uhr | dpa

Berrer in Metz ausgeschieden. Philipp Kohlschreiber steht im Viertelfinale von Metz.

Philipp Kohlschreiber steht im Viertelfinale von Metz. (Quelle: dpa)

Metz (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Metz das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer zwei gesetzte Augsburger gewann nach anfänglichen Schwierigkeiten 6:2,1:6, 6:1 gegen den Franzosen Benoît Paire.

Zuvor war Michael Berrer im Achtelfinale ausgeschieden. Der 32 Jahre alte Stuttgarter verlor gegen den Amerikaner Jesse Levine mit 4:6, 6:3, 0:6. Levine hatte tags zuvor schon Davis-Cup-Spieler Cedrik-Marcel Stebe aus dem Turnier geworfen. Die Hartplatz-Veranstaltung in Metz ist mit 450 000 Dollar dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017