Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Petzschner in Bangkok ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Petzschner in Bangkok ausgeschieden

26.09.2012, 18:08 Uhr | dpa

Petzschner in Bangkok ausgeschieden. Philipp Petzschner verliert das Achtelfinale gegen den Finnen Jarkko Nieminen.

Philipp Petzschner verliert das Achtelfinale gegen den Finnen Jarkko Nieminen. (Quelle: dpa)

Bangkok (dpa) - Tennisprofi Philipp Petzschner ist bei den Thailand Open in Bangkok im Achtelfinale ausgeschieden.

Der Bayreuther verlor am Mittwoch sein Zweitrundenmatch gegen den an Nummer 7 gesetzten Finnen Jarkko Nieminen mit 6:7 (1:7), 2:6. Der an Position 1 gesetzte Serbe Janko Tipsarevic zog durch ein 6:4, 6:4 gegen den Japaner Hiroki Moriya ungefährdet ins Viertelfinale ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017