Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Mayer in Peking chancenlos gegen Djokovic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mayer in Peking chancenlos gegen Djokovic

06.10.2012, 15:23 Uhr | dpa

Mayer in Peking chancenlos gegen Djokovic. Novak Djokovic war für Florian Mayer eine Nummer zu groß.

Novak Djokovic war für Florian Mayer eine Nummer zu groß. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Florian Mayer ist beim mit 2,2 Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier in Peking wie erwartet im Halbfinale am Serben Novak Djokovic gescheitert. Der Tennisprofi aus Bayreuth war beim 1:6, 4:6 gegen den ehemaligen Weltranglisten-Ersten chancenlos.

Djokovic bekommt es nun im Finale mit dem Franzosen Jo-Wilfried Tsonga zu tun, der beim Stand von 6:1, 4:1 gegen Feliciano Lopez von der verletzungsbedingten Aufgabe des Spaniers profitierte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal