Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kohlschreiber bei Masters in Shanghai ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kohlschreiber in Shanghai raus - Mayer verletzt

10.10.2012, 09:18 Uhr | dpa

Kohlschreiber bei Masters in Shanghai ausgeschieden. Philipp Kohlschreiber ist in Shanghai ausgeschieden.

Philipp Kohlschreiber ist in Shanghai ausgeschieden. (Quelle: dpa)

Shanghai (dpa) - Philipp Kohlschreiber ist beim Masters-Turnier in Shanghai in der zweiten Runde überraschend ausgeschieden. Der Augsburger Tennisprofi unterlag dem Spanier Feliciano Lopez mit 3:6, 4:6.

Florian Mayer musste seine Partie gegen Olympia- und US-Open-Sieger Andy Murray kurzfristig absagen. Eine Rippenverletzung zwang ihn zum Turnierausstieg. Noch am Vortag hatte sich Mayer optimistisch über seinen Auftakt in Shanghai geäußert.

Bei dem mit 3,5 Millionen Dollar dotierten Turnier in der chinesischen Metropole war Kohlschreiber an Nummer 16 und damit am höchsten von allen fünf deutschen Startern gesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal