Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Federer verpasst Turniersieg in Basel gegen Del Potro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Federer verpasst Turniersieg in Basel gegen Del Potro

28.10.2012, 17:21 Uhr | dpa

Federer verpasst Turniersieg in Basel gegen Del Potro. Roger Federer gratuliert Juan Martin del Potro zum Turniersieg.

Roger Federer gratuliert Juan Martin del Potro zum Turniersieg. (Quelle: dpa)

Basel (dpa) - Roger Federer hat seinen sechsten Turniersieg in Basel knapp verpasst und erneut eine schmerzliche Niederlage gegen Juan Martin del Potro kassiert. Der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz verlor im Endspiel mit 4:6, 7:6 (7:5), 6:7 (3:7) gegen den Argentinier.

Der Weltranglisten-Achte feierte damit nach 2:44 Stunden seinen insgesamt 13. Turniersieg. Vor einer Woche hatte er bereits in Wien triumphiert.

Zudem revanchierte sich der an Nummer zwei gesetzte Südamerikaner für das bittere Halbfinal-Aus bei Olympia, als sich Federer in Wimbledon mit 19:17 im dritten Satz durchgesetzt hatte. 2009 hatte er sich gegen Del Potro im Finale der US Open - damals allerdings in fünf Sätzen - geschlagen geben müssen. Mit der Niederlage vom Sonntag verlor Federer im 16. Vergleich erst zum dritten Mal gegen Del Potro und muss auf den 77. Turniersieg seiner Karriere weiter warten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal