Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Ferrer führt Spaniens Davis-Cup-Team für Finale an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrer führt Spaniens Davis-Cup-Team für Finale an

05.11.2012, 13:07 Uhr | dpa

Ferrer führt Spaniens Davis-Cup-Team für Finale an. David Ferrer führt das spanische Davis-Cup-Team im Finale gegen Tschechien an.

David Ferrer führt das spanische Davis-Cup-Team im Finale gegen Tschechien an. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Der frisch gekürte Masters-Turnier-Sieger David Ferrer führt das spanische Tennis-Aufgebot im Davis-Cup-Finale gegen Tschechien an.

Spaniens Teamkapitän Alex Corretja nominierte in Sant Cugat del Vallès bei Barcelona neben dem Weltranglisten-Fünften noch Nicolás Almagro fürs Einzel. Ferrer hatte am Sonntag das Masters-Series-Turnier in Paris-Bercy gewonnen.

Für das Doppel sind Marcel Granollers und Marc López vorgesehen, Ersatzmann ist Feliciano López. Wegen seiner langwierigen Knieprobleme hatte Rafael Nadal bereits seine Teilnahme abgesagt. Titelverteidiger Spanien strebt im Endspiel vom 16. bis 18. November in Prag den sechsten Titel im wichtigsten Mannschaftswettbewerb im Tennis nach 2000, 2004, 2008, 2009 und 2011 an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal