Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Deutsches Tennis-Trio mit Auftaktsiegen in Brisbane

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsches Tennis-Trio mit Auftaktsiegen in Brisbane

31.12.2012, 08:36 Uhr | dpa

Deutsches Tennis-Trio mit Auftaktsiegen in Brisbane. Sabine Lisicki setzte sich in zwei Sätzen gegen die Tschechin Lucie Safarova durch.

Sabine Lisicki setzte sich in zwei Sätzen gegen die Tschechin Lucie Safarova durch. (Quelle: dpa)

Brisbane (dpa) - Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Florian Mayer sind erfolgreich in die neue Tennis-Saison gestartet. Das deutsche Trio erreichte beim Turnier in Brisbane am Silvestertag das Achtelfinale.

Die größte Mühe hatte dabei noch Kerber, die Nummer fünf der Welt aus Kiel setzte sich aber 6:2, 4:6, 6:2 gegen die Georgierin Anna Tatischwili durch. "Es ist schön, die neue Saison mit einem Sieg zu beginnen", erklärte Kerber. Ihre nächste Kontrahentin bei der mit einer Million Dollar dotierten WTA-Veranstaltung ist Monica Puig aus Puerto Rico.

Weniger Probleme hatte Lisicki beim 6:2, 6:4 gegen Lucie Safarova aus Tschechien. "Ich bin sehr glücklich über den Sieg", twitterte die Berlinerin, der seit den Olympischen Spielen nur noch ein Erfolg auf der WTA-Tour gelungen war. Lisicki steht nun allerdings vor einer schweren Aufgabe: Ihre nächste Gegnerin ist die Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka. Die Weißrussin hatte zunächst ein Freilos und hat alle bisherigen drei Vergleiche gegen Lisicki gewonnen.

Eine weitere Enttäuschung erlebte die ehemalige Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki. Die auf Rang zehn zurückgefallene Dänin verlor 6:2, 3:6, 6:7 (1:7) gegen die Weltranglisten-103. Xenia Perwak aus Kasachstan.

Mayer ging als erster Sieger in die neue Herren-Saison ein. Der Bayreuther gewann beim parallel ausgetragenen ATP-Turnier 6:4, 6:4 gegen den Kolumbianer Santiago Giraldo. Im Achtelfinale trifft Mayer auf den einstigen Australian-Open-Finalisten Marcos Baghdatis aus Zypern. Die Herren-Veranstaltung in Brisbane ist mit 436 000 Dollar dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal