Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Mona Barthel verpasst Finale in Auckland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brands und Barthel verpassen Finals

04.01.2013, 07:24 Uhr | dpa

Mona Barthel verpasst Finale in Auckland. Mona Barthel unterlag im Halbfinale von Auckland der Belgierin Yanina Wickmayer.

Mona Barthel unterlag im Halbfinale von Auckland der Belgierin Yanina Wickmayer. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Tennisprofi Daniel Brands hat den Einzug ins Endspiel beim ATP-Turnier in Doha verpasst. Der 25-Jährige aus Deggendorf verlor im Halbfinale der mit rund einer Million Dollar dotierten Veranstaltung gegen den an Nummer zwei gesetzten Franzosen Richard Gasquet mit 5:7, 5:7.

Ebenso hat Tennisspielerin Mona Barthel das Endspiel beim mit 235 000 Dollar dotierten WTA-Turnier im neuseeländischen Auckland verpasst. Die 22-Jährige aus Neumünster verlor ihr Halbfinale gegen Yanina Wickmayer mit 4:6, 6:1, 6:7 (3:7). Gegen die Belgierin hatte Barthel im Januar 2012 in Hobart ihren bisher einzigen Turniersieg auf der WTA-Tour gefeiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video


Shopping
Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal