Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Görges in erster Runde gescheitert - Mayer problemlos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Görges in erster Runde gescheitert - Mayer problemlos

07.01.2013, 08:01 Uhr | dpa

Görges in erster Runde gescheitert - Mayer problemlos. Julia Görges schied in Sydney schon in der ersten Runde aus.

Julia Görges schied in Sydney schon in der ersten Runde aus. (Quelle: dpa)

Sydney (dpa) - Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Sydney schon in der ersten Runde ausgeschieden. Die Tennisspielerin aus Bad Oldesloe unterlag der früheren Weltranglistenzweiten Swetlana Kusnezowa aus Russland mit 6:3, 3:6, 3:6.

Görges war auch in der Vorwoche beim Turnier in Auckland überraschend früh gescheitert. Die an Nummer zwei gesetzte Angelique Kerber hatte zum Auftakt der mit 690 000 Dollar dotierten Veranstaltung ein Freilos.

Bei den Männern hatte Florian Mayer indes zum Auftakt keine Probleme. Der Bayreuther bezwang den portugiesischen Qualifikanten Joao Sousa mit 6:1, 6:2 und trifft nun auf den Sieger der Partie zwischen den beiden Australiern Bernard Tomic und Marinko Matosevic. Als zweiter Deutscher ist in der Millionenmetropole Björn Phau am Start, der zum Auftakt auf den Finnen Jarkko Nieminen trifft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017